zurück zum Content


Home > Weihnachtsmaerkte > Belgien > Weihnachtsmarkt im Naturparkzentrum ROBERTVILLE

< zurück

Weihnachtsmarkt im Naturparkzentrum ROBERTVILLE / BOTRANGE (die Webseite des Eintrags besuchen)

http://www.botrange.be/

10 von 10 möglichen Sternen (2 Stimmen)

INDOOR-WEIHNACHTSMARKT
Handwerk mit Vorführungen vor Ort, Konzerte, Kinderanimationen ...

Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden: bis zum 24. Dezember ist im Naturparkzentrum Botrange , Haus des Naturparks Hohes Venn-Eifel wieder der Weihnachtsmarkt eröffnet, welcher in Ostbelgien nicht nur der „Höchste“, sondern in der Dauer auch der Längste ist. Es handelt sich um einen innovativen Markt mit vielen lokalen Produkten, der aber auch einen Hauch der südfranzösischen Provence nach Belgien bringt. In der Tat konzentriert sich das gesamte Team des Naturparkzentrums darauf, den Wünschen der Gäste entgegenzukommen und neue Ideen umzusetzen. Somit entwickelt sich der Weihnachtsmarkt zu einer der populärsten Freizeitattraktionen Ostbelgiens.

Im Rahmen der 19. Auflage des Marktes werden dem Publikum im Naturparkzentrum die Produktionen von etwa dreißig verschiedenen Handwerkern angeboten. Diese kommen aus der gesamten Provinz, aber auch aus Deutschland, Luxemburg und Frankreich.

Warenangebot beinhaltet unter Anderem Gemälde, Mineralien, Bastelarbeiten, Klöppelarbeiten, Holzdrechseler, Landhausmoden, Schönheitsprodukte hergestellt aus meer Alagen, Kosmetik, Krippen, Regionale Produkte, Aloe Vera Produkte, Hanf Schokolade/Pralinen, Schmuck aus Aluminium, Imkerprodukte, Kosmetik hergestellt aus Olivenöll, Holzdrechsler (kleine Gegenstände), Keramik, Strickwaren, Holzspielzeug, Futterhaus, Ölgemälde, Aquarelle, dekorative Spitze, Felle, originale Hockaissetten, Holzdekoration/mit der Laubsäge hergestellt, Spinnen, Fotografien und Glückwunschkarten, Zinngegenstände aus Soiron, Weihnachtskugeln aus Böhmen, Zinngiessen und Keramik, Parfum und Krippen, Regionale Produkte der Baraque Michel.
Die französischen Marktleute stammen aus dem Städtchen „Buis-les-Baronnies“, welches im Departement „Drôme Provençale“ liegt (Städtepartnerschaft mit Weismes): Weine, Fleischwaren, traditionelle Krippenfiguren aus der Provence, Parfums und sogar echte Trüffel !

Krippen Ausstellung: selbstgebaute Krippen von Herrn und Frau Alfred Schumacher aus Weywertz.

Der Weihnachtsmarkt ist jedoch mehr als nur eine Vitrine für exquisite Nahrungsmittel und Dekorationsartikel! Das Team des Naturparkzentrums und die Handwerker aus Buis-les-Baronnies haben nämlich zusätzlich noch mehrere Highlights geplant, welche zu verschiedenen Zeitpunkten stattfinden werden. Hierzu gehören die Konzerte und der Besuch von Sankt Nikolaus, Aktivitäten und Vorführungen wie Krippenfiguren, Seifen und französischen Parfüms, Teeverkostungen, ...

Verantwortliche und Organisatorin vom Weihnachtsmarkt: Frau Irene Hanf.



Veranstalter
CENTRE NATURE BOTRANGE
Route de Botrange, 131 4950 Robertville Tél: 080/44.03.00. Fax: 080/44.44.29

Öffungszeiten
Täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr,
am 24. Dezember bis 14.00 Uhr

Termin


QR-Code Weihnachtsmarkt im Naturparkzentrum ROBERTVILLE / BOTRANGE

Dauer  mehr als 24 Tage Dauer  (35 Tage)





eingetragen am: Freitag, 29.01.2010
letzte Änderung: Dienstag, 08.11.2022

Ihre Meinung Ihre Stimme Fehler oder Änderung mitteilen

Wir sind nicht für eventuelle Termin- oder Programmänderungen verantwortlich. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld direkt beim Veranstalter.
Folgende Weihnachtsmärkte und Veranstaltungen sind in einem Umkreis von 20 km zu finden:
Weihnachtsmarkt im Naturparkzentrum ROBERTVILLE / BOTRANGE 0 km
Monschauer Weihnachtsmarkt 12.21 km
Weihnachtsmarkt Eupen 16 km
Raerener Weihnachtsmarkt 19.61 km

Weihnachtsmarkt